Marker Bücherschrank Koblenz, RP, Germany
Posted by: Groundspeak Premium Member kaschper69
N 50° 20.755 E 007° 35.325
32U E 399589 N 5578044
Quick Description: Lions Club Marker am Bücherschrank am Schenkendorfplatz in Koblenz.
Location: Rheinland-Pfalz, Germany
Date Posted: 8/21/2018 3:33:38 AM
Waymark Code: WMZ0HV
Published By: Groundspeak Premium Member YoSam.
Views: 4

Long Description:
[DE] Auf der Seitenwand des Bücherschranks am Schenkendorfplatz in Koblenz befindet sich ein Marker des Lions Clubs.

"Bücherschrank in der Südlichen Vorstadt: Bücher rund um die Uhr tauschen und lesen

Ab sofort wartet auf dem Schenkendorfplatz in der Südlichen Vorstadt rund um die Uhr Lesefutter auf Bücherfreunde und solche, die es möglicherweise werden: in einem öffentlichen Bücherschrank.

Anlässlich seines 60. Gründungsjubiläums hat der Lions Club Koblenz in der Vorstadt einen öffentlichen Bücherschrank seiner Bestimmung übergeben. Clubmitglied O’Donnell Fromelt, der die Austauschbibliothek initiiert hat, sparte bei der Übergabe nicht mit Kritik an der Stadt, die in den vergangenen Jahren andere anvisierte Standorte abgelehnt hatte.
Zwischen knallrotem Stahl finden sich hinter Glas auf fünf Regalböden Romane und Ratgeber, Sachbände und Kinderbücher. Dass der Lions Club am Ende doch noch einen Bücherschrank installieren konnte, hat O’Donnell Fromelt zwischendurch selbst nicht mehr geglaubt. Eine „schwere Geburt“ nannte er die jetzt erfolgte Eröffnung und schilderte, wie die zur Bundesgartenschau 2011 angelegte Leselounge hinter dem Schloss nach der Schau in einen Dornröschenschlaf sank. Die Idee, die Lounge „nach vorne zu holen“ und sie am Löhr-Center anzusiedeln, sei am Widerstand der Stadt gescheitert.
In dem Einkaufszentrum hält der Lions Club jährlich einen Bücherbasar für karitative Zwecke ab, „aber wir wollten täglich Lese-Möglichkeiten bieten“, erklärte der Club-Präsident Stefan Dresen. Auch, als ein neuer Standort am Bahnhof ebenfalls scheiterte, ließ O’Donnell Fromelt nicht locker. Schließlich zeigten Gastronomen rund um den Schenkendorfplatz Interesse – und O’Donnell Fromelts „Baby“ hat doch noch das Licht der Welt erblickt.
Kulturdezernentin Margit Theis-Scholz geht am jetzigen Standort von einer guten Annahme des Bücherschrankes aus, weil „am Puls der Vorstadt“ Passanten und Anwohner Bücher nehmen und einstellen, sich treffen könnten und so eine „sozial-kommunikative Entwicklung“ in Gang bringen.
Damit tatsächlich eine „Welle der Lesebegeisterung“ ausgelöst wird, wie Margit Theis-Scholz hofft, werden die Club-Mitglieder, unterstützt von den ansässigen Gastronomen, den Schrank regelmäßig kontrollieren und bei Bedarf auch neu bestücken.
Weitere Bücherschränke könnten in Koblenz folgen. Im RZ-Gespräch berichtete die Kulturdezernentin, dass andere Stadtteile bereits Interesse signalisiert hätten."

[EN] On the side wall of the bookcase at Schenkendorfplatz in Koblenz there is a marker of the Lions Club.

"Bookcase in the southern suburbs: books to swap and read around the clock

From now on, reading food is waiting around the clock on the Schenkendorfplatz in the southern suburb for book lovers and those who might: in a public bookcase.

On the occasion of its 60th anniversary, the Lions Club Koblenz has opened a public bookcase in the suburbs. Club member O'Donnell Fromelt, who initiated the exchange library, did not skimp on criticism of the city, which in recent years had rejected other targeted locations.
Between bright red steel on five shelves behind glass you will find novels and guides, non-fiction and children's books. O'Donnell Fromelt no longer believed that the Lions Club could install a bookcase after all. He called the opening a "difficult birth" and described how the reading lounge behind the castle, which was built for the Federal Garden Show 2011, sank into a deep sleep after the show. The idea of "bringing the lounge forward" and locating it at the Löhr-Center has failed because of the resistance of the city.
The Lions Club holds an annual bookstore in the mall for charity purposes, "but we wanted to offer daily reading opportunities," said club president Stefan Dresen. Even when a new location at the station also failed, O'Donnell didn't let Fromelt go. Finally, restaurateurs around Schenkendorfplatz showed interest - and O'Donnell Fromelt's "Baby" was born.
Department of Culture Margit Theis-Scholz assumes that the bookcase is well received at its current location, because "at the pulse of the suburbs" passers-by and residents could take and hire books, meet and thus initiate a "social-communicative development".
Margit Theis-Scholz hopes that the club members, supported by the local restaurateurs, will regularly check the cupboard and reload it if necessary so that a "wave of enthusiasm for reading" is actually triggered.
More bookcases could follow in Koblenz. In an RZ interview, the head of cultural affairs reported that other parts of the city had already signalled interest."

(visit link)
Street Address (if known):
Schenkendorfplatz
Koblenz,
56068


Condition?: good

Visit Instructions:
1) Please provide a photo you have taken of the Friendship Arch, Monument or Plaque.

2) If known, please indicate the operating Lions Club responsible for the placement of the Friendship Arch, Monument or Plaque.

3) Any other information regarding your visit would be greatly appreciated.

Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Lions Clubs International Markers
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
Date Logged Log  
kaschper69 visited Marker Bücherschrank Koblenz, RP, Germany 8/21/2018 kaschper69 visited it