By using this site, you agree to its use of cookies as provided in our policy.

NS-Ordensburg Vogelsang, Schleiden - NRW / Germany
Posted by: Groundspeak Premium Member Iris & Harry
N 50° 34.841 E 006° 26.842
32U E 319284 N 5606308
Quick Description: Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein von den Nationalsozialisten in der Eifel oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid errichteter Gebäudekomplex. The Ordensburg Vogelsang is a building complex, erected by the Nazis in the Eifel above the Urfttalsperre on Mount Erpenscheid.
Location: Nordrhein-Westfalen, Germany
Date Posted: 4/9/2016 10:56:27 AM
Waymark Code: WMQX7D
Published By: Groundspeak Premium Member Marine Biologist
Views: 4

Long Description:
Source: (visit link)

"Die NS-Ordensburg Vogelsang ist ein von den Nationalsozialisten in der Eifel oberhalb der Urfttalsperre auf dem Berg Erpenscheid errichteter Gebäudekomplex bei Schleiden-Gemünd in Nordrhein-Westfalen. Die Anlage diente, im Gegensatz zur SS-Junkerschule und zur Reichsführerschule, der NSDAP zwischen 1936 und 1939 als Schulungsstätte für den Nachwuchs des NSDAP-Führungskaders. Der unter Denkmalschutz stehende Teil der Bauwerke umfasst eine Bruttogeschossfläche von mehr als 50.000 Quadratmeter und gilt nach den Parteitagsbauten in Nürnberg mit fast 100 ha bebauter Fläche als die größte bauliche Hinterlassenschaft des Nationalsozialismus in Deutschland.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Komplex von britischen Streitkräften übernommen, die im umliegenden Gelände auf 6354 ha den Truppenübungsplatz einrichteten. Von 1950 bis Ende 2005 wurde die Infrastruktur von belgischen Militärstreitkräften übernommen, die unter dem Namen „Camp Vogelsang“ dort eine Kaserne einrichteten und den Truppenübungsplatz nutzten bzw. verwalteten."

EN:
The Ordensburg Vogelsang is erected by the Nazis in the Eifel above the Urfttalsperre on Mount Erpenscheid a building complex in Schleiden-Gemünd in North Rhine-Westphalia. The fortress served, unlike the SS Junker school and Reichsfuehrer school, the NSDAP between 1936 and 1939 as a training center for the young of the NSDAP leadership cadre. The under preservation of the buildings comprises a gross floor area of ??more than 50,000 square meters and is considered by the Parteitagsbauten in Nuremberg with almost 100 ha of built area as the largest structural legacy of National Socialism in Germany.
Wikipedia Url: [Web Link]

Visit Instructions:
To post a visit log to this waymark you need to visit and write about the actual physical location. Any pictures you take at the location would be great, as well.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest Wikipedia Entries
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
There are no logs for this waymark yet.