By using this site, you agree to its use of cookies as provided in our policy.

Pegelhaus Rhein - Koblenz, Rheinland-Pfalz, D
Posted by: Groundspeak Regular Member Tharandter
N 50° 21.515 E 007° 36.272
32U E 400738 N 5579431
Quick Description: Das Rhein-Pegelhaus in Koblenz.
Location: Rheinland-Pfalz, Germany
Date Posted: 7/1/2013 3:02:29 PM
Waymark Code: WMHEMK
Published By: Groundspeak Premium Member Ernmark
Views: 38

Long Description:
Das Pegelhaus ist ein ehemaliger Rheinkran in den Rheinanlagen von Koblenz, das heute als Rheinpegel und Restaurant genutzt wird. Seit 2002 ist das Pegelhaus Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal.

Das heutige Pegelhaus wurde ursprünglich 1609 bis 1611 auf Initiative des Kurfürsten Lothar von Metternich nach den Plänen des Koblenzer Stadtwerkmeisters Peter Werner und des Jülicher Architekten Johann von Pasqualini als Rheinkran erbaut. Der Ausbau fällt in eine Zeit allgemeiner Erweiterung der Befestigungsanlagen der Stadt. Der dringend benötigte neue Rheinkran diente gleichzeitig auch als Bastion. Das Gebäude hatte zusätzlich zum Kran einen Hebemechanismus, einen Ausleger, einen Eisbrecher und ein drehbares Dach.

Das Gebäude diente ab 1839 Pegel, nachdem dort bereits 1819 eine eiserne Pegellatte angebracht worden war. Neben dem Eingang zum heutigen Restaurant markieren Hochwassermarken die Höchststände der Rheinhochwasser. Daneben steht eine 1887 aufgestellte blaue Pegeluhr, die mittels Schwimmer im Rhein den Wasserstand anzeigt. Am Moselufer entstand Ende des 19. Jahrhunderts eine Moselwerft Um 1900 wurde der Kran auf dem Dach des Pegelhauses entfernt. Zur Bundesgartenschau 2011 wurde das Pegelhaus um ein Stockwerk erweitert, mit einem Glasdach ausgestattet und ist heute ein Panorama-Restaurant.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Pegelhaus_(Koblenz)


The level house is a former Rhine crane of Rhine systems of Koblenz, which is now used as Rhein gauge and restaurant. Since 2002, the level house is part of the UNESCO World Heritage site of the Upper Middle Rhine Valley.

During the measures for fortification of the town of Koblenz under Elector Lothar of Metternich at the beginning of the 17th century, a Rhine Crane was erected for loading and unloading ships, which is the present day water gauge house. According to plans by the Jülich builder Johann Pasqualini a simple octagon construction with a profiled plinth was built between 1609 and 1611. The pilaster shows the date when it was completed (1611) on the ledge.

With the expansion of the Moselle wharf, the crane house continued to lose importance. From 1819 to 1945 there was another ship’s bridge from the crane house to Koblenz-Ehrenbreitstein. After this, only the water gauge house was used. Next to the entrance to the present day restaurant, the highest water levels during the different centuries can be seen. The blue gauge clock is on the left. The berths for the tour boats are found in the direct vicinity of the gauge house along with the ferries to Ehrenbreitstein.

Source: http://www.koblenz-touristik.de

RIVER GAUGE INFORMATION:
Hig water levels (cm): 1. 23. Dezember 1993: 949 2. 1. Januar 1926: 930 3. 16. Januar 1920: 923 4. 30. Januar 1995: 922 5. 28. November 1882: 920 6. 29. Mai 1983: 877 7. 13. April 1983: 868 8. 19. Januar 1955: 863 9. 28. März 1988: 861 10. 24. Februar 1970: 861


ANY ADDITIONAL WAYPOINT: N 50° 21.520 W 007° 36.276

WEB LINK FOR RIVER GAUGE: [Web Link]

Visit Instructions:

Log Waymark with coordinates and your images of the River Gauge.
"At least one picture must have the gauge plus you in the view".
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Trails.com Maps
Nearest Waymarks
Nearest River Gauges
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Nearest Hotels
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point