FIRST - Transmission of electrical energy over a large distance - Miesbach, Baayern, Germany
Posted by: Groundspeak Premium Member lumbricus
N 47° 47.376 E 011° 49.831
32T E 711992 N 5296795
Quick Description: Die Gleichstromfernübertragung Miesbach-München war die erste Übertragung elektrischer Energie über eine größere Strecke. --- First transmission worldwide of electrical energy over a large distance.
Location: Bayern, Germany
Date Posted: 4/2/2013 11:13:14 AM
Waymark Code: WMGQWJ
Published By: Groundspeak Premium Member Ianatlarge
Views: 9

Long Description:
Die Stadt Miesbach hat zum 100 jährigen Jubiläum einen Brunnen und eine Tafel angebracht.

"Nachdem am 10. August 1881 in Paris die weltweit erste Internationale Elektrizitätsausstellung eröffnet worden war, wollte der spätere Gründer des Deutschen Museums in München, Oskar von Miller, als Organisator der Münchener Elektricitäts-Ausstellung, die am 16. September 1882 eröffnet wurde, diese mit der Pariser ebenbürtig erscheinen lassen.

Deshalb ließ er zusammen mit dem Franzosen Marcel Depréz eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung von Miesbach nach München errichten. In Miesbach wurde mit einer Dampfmaschine eine 1,5-PS-Dynamomaschine angetrieben. Die so erzeugte elektrische Energie wurde bei einer Spannung von 2 kV über eine 57 km lange Telegrafenleitung mit einem Leitungswiderstand von etwa 3 kO zum Glaspalast in München übertragen, wobei der Wirkungsgrad bei 25 % lag. Dort wurde mit der elektrischen Energie hauptsächlich ein Springbrunnen angetrieben. Die hierfür zweckentfremdete Telegraphenleitung aus schlecht geeignetem Eisendraht war für einen Strom von einem halben Ampere nicht ausgelegt und versagte nach wenigen Tagen.

In den Folgenjahren wurde von Marcel Depréz das Konzept auf eine 112 km lange Strecke zwischen der Gemeinde Creil und Paris in Frankreich übertragen. Er erhöhte die Spannung auf 5 kV bis 6 kV und erzielte damit einen Wirkungsgrad von 45 %.

In Miesbach wurde zum 100. Jahrestag des Ereignisses 1982 ein Brunnen errichtet.

Die Drehstromübertragung Lauffen–Frankfurt war in Folge im Jahr 1891 die erste erfolgreiche elektrische Energieübertragung mittels Dreiphasenwechselstrom." Wikipedia (visit link)

-----

The city Miesbach created a fountain and a plaque for celebrating 100 years history of this event.

"Miesbach–Munich Power Transmission was the first transmission of electrical energy over a large distance.

It took place in 1882 between a steam engine situated near Miesbach and the glass palace of Munich, where world's first international electricity exhibition took place. The voltage used was 2000 V direct current, and the distance 57 kilometres. Only 2.5 kilowatts of power was transmitted, which was used to run an artificial waterfall. The system was designed by Oskar von Miller and Marcel Deprez." Wikipedia (visit link)
FIRST - Classification Variable: Item or Event

Date of FIRST: 9/16/1882

More Information - Web URL: [Web Link]

Visit Instructions:

As a suggestion for your visit log, please make every effort to supply a brief-to-detailed note about your experience at the Waymark. If possible also include an image that was taken when you visited the Waymark. Images can be of yourself, a personal Waymarking signature item or just one of general interest that would be of value to others. Sharing your experience helps promote Waymarking and provides a dynamic history of your adventures.

Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Nearest Waymarks
Nearest First of its Kind
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
There are no logs for this waymark yet.