Reichstädter Windmühle - Sächs. Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Germany
featured waymark
Posted by: Groundspeak Premium Member Tharandter
N 50° 50.930 E 013° 36.449
33U E 401972 N 5633938
Quick Description: Die kleinste und zugleich höchstgelegenste Windmühle Deutschlands. / The smallest and geographically highest-windmill in Germany.
Location: Sachsen, Germany
Date Posted: 8/28/2012 6:28:35 AM
Waymark Code: WMF5WP
Published By: Groundspeak Premium Member eikenboom
Views: 42

Long Description:
Der Bauer Johann Gottlieb Zönnchen ließ diese Turmholländermühle 1850, vermutlich um das Mahlgeld zu sparen, hier auf seinem damaligen Grund und Boden (aerodynamisch ungünstige Stelle) errichten. Sie sollte damit den Eigenbedarf des Bauers abdecken.

Die Windmühle Reichstädt gilt als die kleinste und zugleich höchstgelegene (544m ü N.N.) Windmühle Deutschlands. Sie verfügt über einen Schrotgang, Außenkrühwerk und Türenzeug. Vermutlich um 1883 wurde der Mahlbetrieb eingestellt und die Mühle begann zu verfallen.

Im Jahr 1945 wurde die Gemeinde Reichstädt aufgrund einer Bodenreform der Besitzer der Mühle. In den Jahren 1959/60 erfolgte die Rekonstruktion der Mühle durch den Deutschen Kulturbund. Vermutlich zum selben Zeitraum wurde die Mühle als technisches Denkmal anerkannt. Sämtliche Holzeinbauten der Mühle mussten erneuert werden. Eine gebrauchte Wasserwelle diente als die neue Flügelradwelle. Infolge rauer Witterung mussten 1982/83 das Rautenkreuz und das Krühwerk erneuert werden. Im Jahr 1993 erfolte eine Erneuerung der Schindeleindeckung des Kegeldaches. Nur zwei Jahre später wurde eine Sandsteinsanierung am Turm vorgenommen.

Seit 1983 kümmert sich der Heimatverein Reischstädter Windmühle e.V. um den Erhalt dieses Denkmals. In Reichstädt gab es, neben der Windmühle, einst noch 7 Wassermühlen.


This tower Dutch mill was built by the farmer Johann Gottlieb Zönnchen in 1850, presumably to save the milling costs.

The windmill Reichstädt is the smallest and geographically highest (544m above sea level) windmill in Germany. Today the mill is listed as a technical monument in the Saxon monument register.

Purpose: Milling

Open to the public: yes

Is This Windmill Functional?: Yes!

Windmill Farm: no

Museum on Site: yes

Date of Manufacture: Not listed

Cost: Not Listed

Visit Instructions:
When logging a VISIT to a windmill that has been Waymarked, please take a a photograph of the Windmill and provide a summary of your visit. In this way we can track changes to the mills over the years
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Trails.com Maps
Nearest Waymarks
Nearest Windmills
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Nearest Hotels
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
Date Logged Log User Rating  
Micha&Elli visited Reichstädter Windmühle - Sächs. Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Germany 1/16/2014 Micha&Elli visited it