Combat Tower (Lost Place)
Posted by: Groundspeak Premium Member Bonky Frog
N 47° 53.191 E 011° 59.175
32T E 723238 N 5308004
Quick Description: Combat Tower at the now vacated USA Military Air base at Bad Aibling
Location: Bayern, Germany
Date Posted: 1/12/2011 11:26:47 PM
Waymark Code: WMAGHC
Published By: Groundspeak Regular Member caverspencer
Views: 43

Long Description:
(Description taken from Geocache GC2K874 )
Nach dem Zweiten Weltkrieg besetzten Truppen der USA einen Militärflugplatz (Fliegerhorst und Flugtrainingsbasis), der ab 1936 von der NS-Regierung auf dem Gelände eines Sportflugplatzes in Bad Aibling-Mietraching errichtet worden war. Er wurde von der Verwaltung der amerikanischen Besatzungszone zunächst als Lager für Kriegsgefangene, DP-Lager und Waisenhaus eingerichtet und unter die Betreuung der UNRRA gestellt.

Das Areal wurde 1952 von der US Army übernommen. Nach und nach wurde es während des Kalten Krieges durch die United States Army Security Agency (ASA) zu einer Abhörstation der amerikanischen Auslandsgeheimdienste ausgebaut.

Im Jahre 1971 übernahm die National Security Agency (NSA) gemeinsam mit dem US-Verteidigungsministerium das Kommando. 1994 übergab die NSA die Kontrolle über die Einrichtung an die INSCOM, die oberste militärische Geheimdienstbehörde der USA.

Nach dem Ende des Kalten Krieges, dem Regierungswechsel in der Bundesrepublik Deutschland und einem Verfahren der EU, die unter anderem in einem Sonderausschuss des Europäischen Parlaments der Anlage eine Aufgabe in der Wirtschaftsspionage zuschrieb, war zunächst vorgesehen, die Bad Aibling Station 2002 zu schließen. Die Anschläge des 11. September 2001 boten jedoch Anlass, von diesen Plänen Abstand zu nehmen. Unmittelbar nach den Terroranschlägen wurden die Sicherheitsmaßnahmen an der Anlage, u. a. durch Installation von Panzersperren, stark ausgebaut.

Im Rahmen von Umstrukturierungen der US-amerikanischen Geheimdienste zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde die Bad Aibling Station nach einer Abschiedsparade mit ca. 25.000 Besuchern am 30. September 2004 endgültig geschlossen, das ausgedehnte Gelände wurde an die Bundesrepublik Deutschland übergeben.

Das Gelände ist inzwischen öffentlich zugänglich und wird zur "Nullenergiestadt Mietraching" umgestaltet. Vorgesehen ist eine Mischnutzung aus Gewerbeeinheiten, Wellness, Freizeit, Wohnbebauung und sozialen Dienstleistungen.
Visit Instructions:
Please provide a photo of you and/or your GPS at the site.
Search for...
Geocaching.com Google Map
Google Maps
MapQuest
Bing Maps
Trails.com Maps
Nearest Waymarks
Nearest Unoccupied Buildings, Shacks, and Cabins
Nearest Geocaches
Nearest Benchmarks
Nearest Hotels
Create a scavenger hunt using this waymark as the center point
Recent Visits/Logs:
Date Logged Log User Rating  
wrtlbrmpft visited Combat Tower (Lost Place) 5/18/2015 wrtlbrmpft visited it
lumbricus visited Combat Tower (Lost Place) 5/17/2015 lumbricus visited it
DNS82 visited Combat Tower (Lost Place) 10/27/2012 DNS82 visited it
aljoma visited Combat Tower (Lost Place) 10/14/2012 aljoma visited it
Tharandter visited Combat Tower (Lost Place) 3/18/2012 Tharandter visited it
harleydavidsonandy visited Combat Tower (Lost Place) 2/8/2012 harleydavidsonandy visited it
luzzi-reloaded visited Combat Tower (Lost Place) 11/5/2011 luzzi-reloaded visited it
skorzak visited Combat Tower (Lost Place) 11/5/2011 skorzak visited it

View all visits/logs